Jugendleiter-Ausbildung für Moscheevereine

Seit September 2014 bietet das Mannheimer Institut für Integration wieder Ausbildungskurse für die Jugendleiter der Moscheen an. Verantwortlicher Ausbilder ist Pfr. i. R. Ulrich Schäfer, der die gleichen Aufgaben 7 Jahre lang als Jugendpfarrer für die Ev. Kirche in Mannheim geleistet hat.

Die Kurse umfassen zwischen 50 und 60 Stunden Ausbildung in Pädagogik, Psychologie, organisatorischem und rechtlichem Wissen über Jugendarbeit. Der jeweilige findet  an verschiedenen Orten statt (Stadtjugendring, Jugendhäuser, Moscheen, Institut). Dadurch lernen die Jugendlichen auch gleich die verschiedenen Seiten der Jugendarbeit und die Struktur der Jugendarbeit in Mannheim kennen.

Ziel der Ausbildung, in die wir jetzt auch je ein Seminar zur Prävention von Antikriminalisierung und Antiradikalisierung  und zu "Nähe und Distanz" eingebaut haben, ist neben dem Erwerb der Jugendleiter-Card,  auch die Aufnahme der muslimischen Jugendgruppen in den Stadtjugendring. Die Referentinnen und Referenten sind Mitarbeiter/-innen der Ev. Jugend, des Stadtjugendrings und islamische Theologen.

Tagungen & Seminare

Studienreisen

suche